Über mich

Sabrina Kasch

Ich bin 1981 in Iserlohn geboren und lebe mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in Nachrodt-Wiblingwerde.

Nach dem Abitur habe ich eine Ausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich gemacht. Ich wurde Chemielaborantin und arbeite auch heute noch gerne in diesem Berufsfeld.

Irgendwann kam allerdings auch bei mir der Punkt in meinem Leben, an dem mich meine Vergangenheit eingeholt hat. Ich wurde krank und benötigte eine Zeit lang professionelle Unterstützung.

Rückblickend betrachtet war es eine anstrengende, harte Zeit, die viel Kraft und Energie gekostet hat. Heute kann ich sagen, dass sich der Einsatz mehr als gelohnt hat.

Ich habe viel gelernt und mich weiterentwickelt. Ich durfte auf meinem Weg viele tolle, mutige Menschen kennen lernen, die mich auch heute noch immer wieder auf´s Neue inspirieren.

Nachdem ich den ersten Schritt gemacht hatte, fügte sich alles zueinander. Daher lag es irgendwann auch nahe, dass ich mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen Menschen teilen möchte.

Ich machte eine mehrjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin (Psychotherapie) und schloss diese im Juni 2017 mit der Prüfung vor dem Gesundheitsamt der Stadt Dortmund ab.

Zeitgleich zur Heilpraktiker Ausbildung begann ich meine NLP-Laufbahn. Die Ausbildung zum Practitioner schloss ich im April 2017 ab. Schnell wurde mir klar, dass ich mit NLP meine Berufung gefunden habe. Daher lag es nahe, die Ausbildung zum NLP-Master anzuschließen. Diese beendete ich erfolgreich im April 2018.

Außerdem lernte ich systemische Ansätze und den Einsatz des Systembretts (hierzu mehr unter Methoden).

Um auch zukünftig professionell als Heilpraktikerin Psychotherapie arbeiten zu können, bin ich dazu verpflichtet, mich regelmäßig weiterzubilden und Supervisionsgruppen zu besuchen.

© 2018 Sabrina Kasch